Regenwetter

SCHLECHTES WETTER?

Regentaugliche Ideen für Familien

Auch wenn der Odenwald primär für seine Outdoor-Aktivitäten bekannt ist, heißt das nicht, dass bei Regenwetter Langeweile aufkommen muss!

Nachfolgend haben wir einige Regenwetter-Aktivitäten für Familien zusammengestellt.

PACK DIE BADEHOSE EIN

Auch wenn es draußen regnet, könnt ihr euch dennoch drinnen ins kühle Nass stürzen!

Die Katzenbuckel-Therme oder auch das Mosbacher Hallenbad sind mit dem Auto nur 15 Minuten vom Campingplatz entfernt. Besonders im Frühjahr und Herbst, wenn es auch mal regnen und kühler sein kann, ist ein Schwimmbad ideal für Familien mit kleinen Kindern: die Kleinen sind beschäftigt und aufgewärmt =)

https://www.katzenbuckel-therme.de

https://www.swm-online.de/baeder/hallenbad-mosbach/

WERDET HÖHLENFORSCHER

Etwa 40 Kilometer vom Campingplatz entfernt, aber die Anreise definitiv wert, ist die Tropfsteinhöhle in Eberstadt. Unter der Erde spielt es keine Rolle, ob es draußen regnet! Die Höhlenbesuche werden immer von einem Geopark-Führer geleitet. Auf Anfrage können auch kindgerechte Höhlenführungen gebucht werden. Außerdem gibt es “oben” einen geologischen Lehrpfad, einen großen Spielplatz und ein Besucherzentrum mit Abenteuerrutsche.

https://www.tropfsteinhoehle.eu

"VERSTEHEN. ENTDECKEN. ERLEBEN."

unter diesem Motto steht die Ausstellung im Naturpark-Zentrum Eberbach. Nur zwei Bahn-Stationen (oder 10 Kilometer mit dem Auto) trennen unseren Campingplatz von Eberbach. Was es besonders familienfreundlich macht, ist die Tatsache, dass es sich nicht um ein klassisches Museum handelt, sondern ein Fokus auf kindgerechter Wissensvermittlung liegt. Das heißt, die Tier- und Pflanzenwelt des Odenwaldes soll mit allen Sinnen und Freude erlebt werden.

https://www.naturpark-neckartal-odenwald.de

BESTAUNT EINE CONCORDE VON INNEN

Ein absolutes Highlight, nicht nur für Technikfans(!), ist das Technikmuseum in Sinsheim. Besucher können mehrere Überschallflugzeuge, wie eine Concorde oder das russische Rivalen-Flugzeug Tupolev begehen und von innen bestaunen. Es gibt eine riesige Autosammlung von Oldtimern, alten Luxusfahrzeugen wie Rolls Royce und Maybachs, Formel 1-Fahrzeuge, Kriegsfahrzeuge, alte Landmaschinen und und und. Ergänzt werden die Ausstellungen durch Kostüme und Kleidung aus verschiedenen Zeiten. Sinsheim ist etwa 30 Kilometer von Neckargerach entfernt, aber da man hier wirklich einen ganzen Tag verbringen kann ohne sich zu langweilen, ist es definitiv einen Besuch wert!

https://sinsheim.technik-museum.de

BESUCHT DEUTSCHLANDS GRÖSSTES SCIENCE CENTER

Ein weiteres Highlight (jede andere Bezeichung wäre eine Untertreibung) ist definitiv die Experimenta in Heilbronn. Die Experimenta war von 2017 bis Anfang 2019 geschlossen, wurde aufwendig aus- und umgebaut und ist nun Deutschlands größtes Science Center. Ausprobieren steht an erster Stelle und Kinder können so spielerisch lernen und Zusammenhänge entdecken. Auch wenn Heilbronn nicht im Odenwald liegt und knapp 40 Kilometer vom Campingplatz entfernt ist, so können wir die Experimena nicht unerwähnt lassen!

https://www.experimenta.science

EINEN TAG UNTER TAGE

verbringen kann man in Bad Friedrichshall-Kochendorf im Sommer immer am Wochenende und feiertags. Rund 180 Meter geht es in die Tiefe und dort gibt es allerlei über Salz, Salzabbau und die riesen Maschinen unter Tage zu entdecken! Laser- und Medieninstallationen, sowie interaktive Experimente inmitten der historischen Salzabbaustätte! Besonders beeindruckend: eine Schausprengung selbst auslösen! Alles nur rund 30 Kilometer entfernt… auch super mit der Bahn zu erreichen!

https://www.salzwerke.de/de/tourismus/besucherbergwerk-bad-friedrichshall.html

WO DIE PUPPEN TANZEN

Ein lokales Kleinod ist Stefans Marionettentheater in Aglasterhausen (ca. 10 Kilometer entfernt). Das Theater hat an ausgewählen Wochenenden Vorstellungen, die aktuellen Termine sind auf der Website veröffentlicht.

https://stefans-marionettentheater.de/

Regenwetter
Nach oben scrollen